BEUTELN

Nachdem ich gestern mal wieder Schongang hatte , gings vorhin mit den Beuteln los.
Bis auf Krüsis Machtkämpfe war ich eigentlich zufrieden.
Wir haben “markieren” geübt , wobei ich wohl beim ersten Mal die Entfernung unterschätzt habe.
Krüsi rannte zwar los und suchte , allerdings kam sie 1x ohne Beutel zurück. Beim 2. Schicken suchte sie zuerst in meiner Umgebung – 3. Versuch klappte dann.
Später gabs dann so Sachen wie “Beutel links/rechts”, “Beutel vor/hinter Hund” usw mit schicken und Richtung zeigen.

Rexi war heute eh nicht der Motivierteste und die Krähen im Baum waren zwar eine schöne Übung , aber da muß noch viel geübt werden Wink

Krüsi würde wohl jetzt noch gern weitermachen – allerdings muß ich wirklich mehr auf ihre Konzentration und auf ihr “hochpushen” achten.
Werde die nächste Zeit wieder mit langer Leine arbeiten (um abhauen und Faxen machen gleich zu unterbinden)
Auch werden wir wohl verstärkt am Halten arbeiten müssen.
Ob die Filme was wurden weiß ich nicht – hier hängen grade ein paar.

Zuerst Fotos:


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>