Fährten , zur Leine und Badespaß mit Helga

Wir hatten heute einen kleinen  3.Kampf *gg* Den Anfang machte eine Fährte für Krüsi. Viel zu hektisch und mit Zwischenstopps , weil ich dachte Rexi wäre festgemacht – war er aber nicht und so  wollte er immer dazwischen laufen und ich musste ihn mit Wurststücke fernhalten. Trotzdem merkt man  , dass ich mir mit den “Hausfrauenfährten” vieles kaputt gemacht habe . Da müssen wir halt noch mal 1-2 Schritte zurück:

Später dann übten wir “zur Leine” , auch das klappte schon mal viel besser und mir wurde klar , dass Leckerlis auf der Leine zwar einen schnelleren Hund machen , aber es wird auch gesucht..beim Clickern hatte ich das nicht , dafür war Hund langsamer.(es war heute aber auch schon sehr warm)

YouTube Preview Image

Helga war es dann zu langweilig und sie fing an sich zu beschweren – also boten wir ihr ein wenig Aktion:

Fluchtversuch vereitelt

dsc00982

Ein einsamer Rexi

dsc01091dsc01005

dsc01037Helga auf der Flucht

dsc01068dsc01067Aber schnell eingefangen

dsc01095Mama , der haut mit Helga ab

dsc01105Hab sie mir wiedergeholt

dsc01108Helga , ich rette dich

dsc01117Ich bin schneller

dsc01121Jetzt verstecke ich sie aber gut

dsc01134Ich finde alles

dsc01143Meine Helga

dsc01213Bähh, ich will die gar nicht

dsc01221Meine Zunge ist länger

dsc01209Helga , bleib lieber bei mir

dsc01231Ach was , ich rette dich viel besser

dsc01246dsc01253Gar nicht wahr – ich kann das auch

dsc01255

dsc01261

Als Helga dann wieder in ihrer Transporttasche war , wurde sich halt mit sich selbst beschäftigt

dsc01270dsc01271dsc01273dsc01282 dsc01280dsc01286dsc01274


2 thoughts on “Fährten , zur Leine und Badespaß mit Helga

  1. Mensch hast du die toll “im Griff”. Schöne Viedeos und Fotos. “Wir” schlafen grad. Viel zu erschöpft zum Schreiben. ;)

    LG
    BamBams Frauchen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>